Eleonora Hertz

Health Care PR Consultant

Eleonora Hertz
Eleonora Hertz, Portrait Foto

Health Care PR Consultant

Eleonora („Elli“) Hertz ist eine Top PR-Beraterin mit den Schwerpunkten Gesundheit & Medizin (Health care)  sowie Beauty & Kosmetik und kann auf eine breit gefächerte Projekterfahrung sowohl in Konzeption als auch Umsetzung zurückgreifen.

Elli arbeitet seit über 25 Jahren für Industrie-Contact. Sie hat vielfältige Kundenerfahrungen wie zum Beispiel Beiersdorf, BSN medical, Smith & Nephew, Solvay und viele mehr. Ellis Stärken sind klassische Public Relations, Online-PR und Live Communication. Sie ist medizinisch und im Gesundheitswesen voll im Thema und verfügt über exzellente, über Jahre aufgebaute Medienkontakte. Darüber hinaus ist sie Autorin von vielen Fachartikeln und organisiert und moderiert (Apotheken-) Fortbildungsveranstaltungen. Ihr Umgang mit den Bedürfnissen des Kunden ist sehr präzise, gründlich und zielorientiert, um von vornherein Konzept, Strategie und PR-Aktivitäten individuell passend zu kreieren und umzusetzen.

 

Umfangreiche Erfahrung und eine große Leidenschaft für Medizin- und Gesundheitsthemen

Elli kam 1988 zu Industrie-Contact. Vorher war sie als Leiterin der Ernährungswissenschaftlichen Abteilung für das größte deutsche Reformhaus-Filialunternehmen Schmelz in der Unternehmenskommunikation und Mitarbeiterschulung tätig. Dort zählten auch freiverkäufliche Arzneimittel und Naturkosmetika zu ihren speziellen Fachgebieten. Ellis Start in die PR-Branche begann direkt nach dem Studium der Oecotrophologie in der PR-Agentur IP Informationen/Public Relations Dr. Reiner Schulze van Loon mit Kunden wie der CMA und Outspan Ltd.

 

PR-Konzepte oder Sport – Hauptsache Bewegung!

Elli Hertz ist ständig in Bewegung und begeisterte Sportlerin – Ausdauer und Kraft halten sich dabei in Balance. Fitness-Work-outs, Yoga, Tischtennis und Golfen sind ihre Lieblingsbeschäftigungen in der Freizeit. Gern verbringt sie ihre Urlaube mit Freunden in Golfhotels – gute kulinarische Versorgung und Küstennähe bevorzugt!