PRGN knackt die Marke von 50 Mitgliedern

PR Agentur Hamburg – Industrie-Contact AG
PRGN knackt die Marke von 50 Mitgliedern

Public Relations Global Network knackt die Marke von 50 Mitgliedern

  • Neue Agenturpartner aus North Carolina (USA) und Österreich
  • Netzwerk wählt Christina Rytter in Dallas zur neuen Präsidentin
  • Neuer Webauftritt mit starker Suchfunktionalität bietet neue Tools für PR-Profis

Das Public Relations Global Network (PRGN) und seine deutschen Mitglieder Industrie-Contact AG sowie cometis AG freuen sich über zwei neue Agenturpartner: S&A Communications aus North Carolina und asoluto aus Wien wurden beim Netzwerktreffen in Dallas als neue Mitglieder in eines der größten unabhängigen Agenturnetzwerke weltweit aufgenommen. Außerdem hat PRGN eine neue Website veröffentlicht, die mit einer starken Suchfunktionalität ausgestattet ist, um Unternehmen zu helfen, die passende Agentur in der gewünschten Region zu finden. Die neue prgn.com dient PR-Profis außerdem als Quelle für Tools und Templates, zum Beispiel für Pressemitteilungen und Planungen sowie für die Jobsuche.

“Wir sind bereits seit 2002 stolzes PRGN-Mitglied”, sagt Uwe Schmidt, Vorstand der Industrie-Contact AG. “Die Möglichkeit, auf die Fähigkeit von über vier Dutzend unabhängigen Agenturen weltweit zurückgreifen zu können, hilft uns und unseren Kunden. In Zeiten globalen Wirtschaftens ist dies ein großer Wettbewerbsvorteil.”

 

Die neuen Agenturen

Robert Bauer,asoluto und Chuck Norman, S&A Communications

Robert Bauer, asoluto und Chuck Norman, S&A Communications

S&A Communications

Die Agentur wurde 1982 gegründet und hat ihren Sitz in North Carolina. Sie hat einen marketingorientierten Ansatz mit starker Verankerung in der PR. Die Kunden von S&A Communications suchen nach Lösungen in Public Relations, Marketing, Digital, Creative, Fotografie, Event-Planung und Publishing. Das Inhaber- und Führungsteam besteht aus Chuck Norman, Bill Zadeits und Ron Smith.

asoluto

Die in Wien ansässige Agentur gehört zu den größten in Österreich. Sie wurde 2011 durch den Zusammenschluss zweier etablierter Unternehmen gegründet. asoluto verbindet traditionelle PR mit integrierten digitalen Services, inklusive Social Media-Kampagnen und Webprojektentwicklungen, unter einem Markendach. Das 20-köpfige Team arbeitet für nationale und internationale Kunden. Namhafte Referenzen sind AEG, Roche, paysafecard und QuintilesIMS. asoluto wurde für seine Nichtraucherschutz-Kampagne “DON‘T SMOKE“ für einen nationalen Preis nominiert. Die Kampagne führte zu einer neuen Gesetzgebung in Österreich zum Schutz der Nichtraucher. Das asoluto-Führungsteam besteht aus Robert Bauer, Brigitte Mühlbauer, Andreas Freitag, Béatrice Verdino und Martin Verdino.

 

Die neue Präsidentin

Christina Rytter

Christina Rytter, managing director and founder of Copenhagen, Denmark-based Scandinavian Communications and president of PRGN.

Während des Dallas-Treffens wählten die PRGN-Mitglieder Christina Rytter, Geschäftsführerin und Gründerin der in Kopenhagen ansässigen Scandinavian Communications zur neuen Präsidentin. Rytter, die Evelyn Holtzhausen, Gründer und Direktor der südafrikanischen HWB Communications, nachfolgt, führt das weltweite Netzwerk von 50 unabhängigen Firmen für die nächsten 12 Monate. Gegründet im Jahr 1992 von einer Gruppe visionärer PR-Profis, feiert PRGN in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Mit mehr als 101 Millionen Dollar Umsatz und 900 Fachleuten an 50 Standorten ist PRGN eines der weltweit größten internationalen PR-Netzwerke.

“Wir sind sehr stolz, im Jahr unseres 25-jährigen Jubiläums die Marke von 50 Mitgliedern zu erreichen”, sagt Rytter. “Die neue multidisziplinäre Agentur aus Österreich verstärkt unsere Präsenz in der Europäischen Union, während die Expansion in den südlichen USA uns in der Region in so wichtigen Feldern wie Technologie, Gesundheitswesen und Government Relations stärkt.“

 

Die neue PRGN.com

Die erweiterte Website von PRGN ist ein wichtiger Meilenstein für das globale Netzwerk. Eine komplette Neugestaltung der Website ermöglicht es Unternehmen und Organisationen weltweit, sich leichter zu finden und mit den Kommunikationspartnern zu verbinden, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

“Die neue, suchfreundliche PRGN.com bietet potenziellen Kunden One-Stop-Zugang zu einem breiten Angebot an PR-Services. Auch dient sie als Ausgangspunkt für Mitgliedsagenturen, um miteinander zu interagieren und gemeinsam das Geschäft auszubauen”, sagte Uwe Schmidt. “Für Nichtmitglieder ist die neue Website eine Quelle, die jeder nutzen kann, einschließlich bei der Suche nach einem Job in 50 Märkten.”

Mitglieder des Public Relations Global Network (PRGN) bei der Konferenz in Dallas, Texas.

Mitglieder des Public Relations Global Network (PRGN) bei der Konferenz in Dallas, Texas.

Die PRGN-Partner treffen sich zweimal jährlich in Städten auf der ganzen Welt. Das nächste Treffen findet im Oktober 2017 in Kyoto (Japan) statt. Bei jedem Treffen diskutieren die Führungspersönlichkeiten der Gruppe Best Practices und finden neue Wege zur Zusammenarbeit und Entwicklung von Geschäftspartnerschaften weltweit. Agenturmitglieder sind unabhängige, lokale, inhabergeführte PR- und Marketing-Agenturen, die Fachwissen und Ressourcen teilen und gleichzeitig breite, umfassende Kommunikationsstrategien für Kunden weltweit bereitstellen. Unternehmen oder Organisationen, die sich für die Dienste des PRGN-Netzwerks interessieren, können unter www.prgn.com weitere Informationen erhalten.

 

Unabhängige Agenturen, die Interesse an einer Mitgliedschaft haben, finden auf der PRGN-Website weitere Informationen unter member recruitment. Oder sie können eine Email an den Leiter des Membership Committee, Layth Dajani, Gründer von The Content Factory at layth@tcf-me.com schicken.

 


Weitere Informationen

Offizielle Website PRGN: prgn.com

PRGN bei Wikipedia: Public Relations Global Network

0 Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*