PRGN-Mitglieder bauen Haus für verarmte Familie in einem Township

PR Agentur Hamburg – Industrie-Contact AG
PRGN-Mitglieder bauen Haus für verarmte Familie in einem Township

Hamburger PR Agentur Industrie-Contact AG (IC AG) feiert in Kapstadt das 20-jährige Jubiläum des Public Relations Global Network

Die in Hamburg ansässige PR-Agentur IC AG mit ihrem Vorstand Uwe Schmidt war eines von 45 Mitgliedern des Public Relations Global Network (PRGN), das in Kapstadt, Südafrika, zusammenkam um den 20-jährigen Geburtstag des Netzwerks zu feiern und ein Haus für eine verarmte Familie in einem Township zu bauen.

Die PRGN-Mitglieder konnten in Kooperation mit dem Niall Mellon Township Trust, ihr „PRGN House“ einweihen. Das Netzwerk sammelte insgesamt mehr als 7.000 US$ für dieses Projekt und legte einen Tag lang selbst Hand an, um das Haus fertigzustellen.

„Als wir im Vorfeld des Jubiläums überlegten, wie wir dieses Ereignis begehen wollten, waren sich alle Mitglieder darin einig, dass sie etwas Nachhaltiges schaffen wollten“, so Uwe Schmidt, Vorstand der IC AG.

Nach der Fertigstellung des Hauses, eröffneten die PRGN-Mitglieder ihre dreitätige Konferenz in Kapstadt. Gastredner waren unter anderem Premier Helen Zille, Chris Bishop von Forbes Africa und Tim Hughes, Geschäftsführer der ReadDillon International.

PRGN wurde 1992 von ehemaligen Agenturen aus dem Edelman Public Relations-Netzwerk gegründet. Da die Gründung in Phoenix, Arizona, stattfand, hieß es zunächst The Phoenix Network. Nach zehn Jahren begann das Netzwerk verstärkt Partner auf allen Kontinenten zu rekrutieren und änderte den Namen in Public Relations Global Network, was der neuen strategischen Ausrichtung besser entsprach.

 


Weitere Informationen

Niall Mellon Township Trust
Premier Helen Zille
Tim Hughes

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*