Hamburger Industrie-Contact AG macht PR für Changhong

PR Agentur Hamburg – Industrie-Contact AG
Hamburger Industrie-Contact AG macht PR für Changhong

Chinesischer CE-Hersteller Changhong startet Marken- und Qualitätsoffensive in Deutschland

Das Consumer Electronics-Unternehmen Changhong, Chinas zweitgrößter Hersteller von Fernsehgeräten, startet eine Marken- und Qualitätsoffensive in Deutschland. Um eine stärkere Medienwahrnehmung für das Unternehmen, die Produktlinie CHiQ und insbesondere die UHD-TV-Serie zu erreichen, wurde die Industrie-Contact AG (IC AG) beauftragt. Die Hamburger PR-Spezialisten werden durch kontinuierliche Medienarbeit auf das Unternehmen und seine Produkte aufmerksam machen.

Changhong wurde 1958 gegründet und ist einer der weltweit größten TV-Hersteller. Das Unternehmen entwickelt sich zurzeit von einem OEM, der für andere Marken arbeitet, zum Markenhersteller mit eigenen Produktlinien. Unter anderem wird unter dem Namen „CHiQ“ eine Produktserie von TV-Geräten im Premium-Segment auf den Markt gebracht. Sie werden auch auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin Anfang September zu sehen sein. Der chinesische Produzent demonstriert mit der Produktlinie CHiQ, dass er mit attraktiven Produkten die technisch hohen Ansprüche des deutschen Marktes erfüllen kann.

Changhong hat seinen Hauptsitz im chinesischen Sichuan. Der europäische Sales & Marketing Sitz befindet sich in Berlin. In der Tschechischen Republik verfügt das Unternehmen seit 2005 über eine europäische Produktionsstätte. Das Vertriebsnetz umfasst 110 Länder. Weltweit arbeiten über 35.000 Menschen für den Konzern.

Chaim Ning, Präsident Changhong Europe: „Wir sind seit 7 Jahren in Deutschland und haben in dieser Zeit gelernt, welche hohen technologischen Ansprüche hier gestellt werden. Diese Ansprüche erfüllen wir und stellen dies mit unserer neuen Produktlinie CHiQ unter Beweis.“

Über Changhong

Changhong, 1958 in China gegründet, ist mit etwa 35.000 Mitarbeitern einer der größten CE-Hersteller der Welt und Chinas zweitgrößter Produzent von Smart-TV-Geräten. Neben Fernsehern zählen Kühlschränke und Waschmaschinen, Klimaanlagen und Kompressoren zum Kerngeschäft des Unternehmens. Es hat sich darüber hinaus unter anderem mit Smartphones, Navigationssystemen, Küchengeräten, Stromspeichern und Elektronikkomponenten inklusive eigenem Chip-Design einen Namen gemacht. Zurzeit entwickelt sich das Unternehmen von einem OEM führender globaler Marken zu einem Markenhersteller mit eigenen Forschungs- und Entwicklungszentren und internationaler Ausrichtung. Im TV-Bereich bietet es unter den Markennamen Changhong und CHiQ bereits technisch hochwertige Produkte zu attraktiven Preisen an. Das Vertriebsnetz umfasst aktuell 110 Länder. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2009 ansässig. Deutschlandsitz ist Berlin.

Weitere Informationen

Offizielle Website Changhong: www.changhong.de
Offizielle Website IC AG: www.ic-gruppe.com


 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*