PRGN Partneragentur Workshop

PRGN Partneragentur Workshop
PRGN IC AG Evident-PR Workshop

Industrie-Contact und Evident P.R. diskutieren PR-Strategien

Nun war es endlich soweit: Der vor einiger Zeit bereits verabredete Workshop mit unserer PRGN Partneragentur aus den Niederlanden stand an der Tagesordnung. Zu viert und mit guter Laune im Gepäck besuchte uns Evident P.R. in unserer Agentur in Hamburg. Auf der Tagesordnung: Search Engine Optimization für PR-Kunden sowie der „Golden Circle“ von Simon Sinek.

Nach einem kurzen Smalltalk ging es direkt los. Im ersten Teil des Workshops befassten wir uns damit, wie wir für unsere PR-Kunden Search Engine Optimization als Service anbieten. Dazu schauten wir uns konkrete Kundenbeispiele an, was wir on-page und off-page leisten, welche Analyse-Tools wir nutzen wie z.B. Google Analytics, Domain Authority Checker, Sistrix oder Seobility. Am Beispiel mehrerer Kunden konnte verdeutlicht werden, wie ganz konkrete Verbesserungspotenziale bestehen. Zauberei ist es zwar nicht, doch muss man wissen, wie man auf den Ebenen „Content“ und „Technology“ vorgehen sollte.

Im zweiten Teil des Workshops befassten wir uns mit dem Golden Circle von Simon Sinek (What, How, Why). Er veranschaulicht, dass ein Unternehmen gut daran tut, die Fragen nicht vom What, sondern vom Why aus zu beantworten. Anhand von Beispielen wie Apple, Martin Luther King, die Brüder Wright oder Tivo zeigt er auf, wie das Modell funktioniert. Im Gesamten sehr beeindruckend und absolut logisch.

Das Team von Evident P.R. hatte dazu auch direkt ein Beispiel aus seiner Praxis parat: Denn das Modell hat der Agentur dabei geholfen, ihre Selbstdarstellung und Präsentation zu verändern. Für das Why des Golden Circles kristallisierte sich für Evident P.R. „Passion for good stories“ heraus. Sehr passend wie wir finden. Im zweiten Schritt versuchten wir dann, das Why für IC zu finden. Da IC seit vielen Jahren mit dem Claim „Market leaders rely on us“ arbeitet, kamen wir zu einem ersten vorläufigen Why: „We trust in good tales“ / „Wir vertrauen auf gute Geschichten“. Mit diesem Zwischenergebnis waren wir schon sehr zufrieden, wollen diesen Gedanken aber in der nächsten Zeit intensivieren und entsprechend weiterentwickeln.

Obwohl der Workshop insgesamt 4,5 Stunden gedauert hat, ist die Zeit wie im Flug vergangen. Keine Sekunde war es zäh oder langweilig. Ganz im Gegenteil: Der Austausch war sehr interessant und konstruktiv. Da es generell meine erste Teilnahme an einer PRGN-Sitzung war, fand ich es besonders spannend mich persönliche mit den Kollegen aus dem Ausland auszutauschen. Gerade auch, weil die Gespräche so offen und lebendig waren. Sollten wir in der Zukunft wieder auf gemeinsamen Kundenprojekten arbeiten, kennt man seine Kollegen nun auch viel besser, als wenn man nur per Mail und am Telefon kommuniziert.

 


Weitere Informationen

Homepage Evident P.R.: http://www.publicrelations.nl/

Homepage Public Relations Global Network (PRGN): http://prgn.com/

YouTube: Golden Circle essence by Simon Sinek

 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*