Klaus Francke

Aufsichtsrat

Klaus Francke
Klaus Francke

Mitglied des deutschen Bundestags a.D.

Vorsitzender des Aufsichtsrates von Industrie-Contact (1999 – 2008) Francke, der evangelischen Glaubens ist, absolvierte nach der Mittleren Reife eine Lehre im Groß- und Außenhandel und erlangte 1958 seinen Kaufmannsgehilfenbrief. Seit 1958 arbeitete er als kaufmännischer Angestellter in der Mineralölbranche. Seit 1971 war er Referent bei der Deutschen BP in Hamburg.

Von 1976 bis 1998 war Klaus Francke Abgeordneter des Deutschen Bundestages.

Er war Präsident der Deutsch-Rumänischen Gesellschaft für Norddeutschland, Stellvertretender Vorsitzender des Deutsch-Bulgarischen Forums und auch Vorsitzender des Aufsichtsrates der Industrie-Contact-AG (1999 – 2008).

Klaus Francke bei Wikipedia